nach oben

 

Ausschuss 6:
Werkstatt der (Un-)Möglichkeiten

Welchen Raum wünschst du dir? In welchem Raum kannst du bestimmen? Welche Orte sollte es geben und welche lieber nicht? Die Theaterbühne ist ein Raum, in dem alles möglich ist. Wir können unsere Welt nachbauen oder Dinge, die es (noch) nicht gibt. Wir bauen eine Bühne für unsere Geschichten – und eine Geschichte zu unseren Bühnen!

 

Erste Fotos zum Ausschuss 06 von den Kindern:





 


Zweiter Tag:






Dritter Tag:


Theater nur mit uns! Kinder für mehr Kulturelle Selbstbestimmung
Ein Projekt von GRIPS Werke e.V. in Kooperation mit der Kampagne Kinder beflügeln des Evangelischen Johannesstifts.
In Zusammenarbeit mit dem GRIPS Theater Berlin. Gefördert im Bereich Kinder- und Jugendhilfe durch Aktion Mensch e.V. und die Stiftung Kinder in Not - Stiftung zur Unterstützung notleidender Kinder in Deutschland. Finanziert aus Mitteln der Stiftung DKLB und des DPW, LV Berlin. Das KinderTheaterParlament findet statt im Rahmen der Festivals der Kulturellen Bildung 2016 im Podewil Berlin.

- Impressum -