nach oben

 

Ausschuss 1:
Wenn ich König*in von Deutschland wär'… Theater ist ein Kinderrecht!

Wir wollen öfter ins Theater gehen und nur gute Stücke sehen! Leider klappt das nicht immer: Die Karten sind zu teuer oder der Inhalt interessiert uns nicht. Wie können Politiker*innen uns spannende Theaterbesuche ermöglichen? - Dem Theater auf jeden Fall mehr Geld geben. Doch gibt es noch mehr Möglichkeiten? Was würdest du tun, wenn du bestimmen dürftest?

 

Erste Fotos zum Ausschuss 01 von den Kindern:





 

Zweiter Tag:






Dritter Tag:






Theater nur mit uns! Kinder für mehr Kulturelle Selbstbestimmung
Ein Projekt von GRIPS Werke e.V. in Kooperation mit der Kampagne Kinder beflügeln des Evangelischen Johannesstifts.
In Zusammenarbeit mit dem GRIPS Theater Berlin. Gefördert im Bereich Kinder- und Jugendhilfe durch Aktion Mensch e.V. und die Stiftung Kinder in Not - Stiftung zur Unterstützung notleidender Kinder in Deutschland. Finanziert aus Mitteln der Stiftung DKLB und des DPW, LV Berlin. Das KinderTheaterParlament findet statt im Rahmen der Festivals der Kulturellen Bildung 2016 im Podewil Berlin.

- Impressum -